Mottowoche 2019

In der Woche vom 6. Mai bis zum 10. Mai verkleideten sich die Zehntklässler zu folgenden Themen:

Schlafanzug

Bei fünf Mottotagen kann Einer ruhig mal gechillter angegangen werden. Warum also nicht einfach im Schlafanzug bleiben und die Frisur genauso störrisch lassen, wie sie direkt nach dem Aufwachen ist?

Assi aus Leidenschaft

Die Kombination aus Adiletten, Jogginghose und Aldi-Tüte ist ein wahrer Klassiker und macht diesen einen Tag in der Mottowoche zu einer ganz gechillten Angelegenheit.

Psycho

Frisch aus der Klinik ausgebrochen: In Arztkitteln und Zwangsjacken konnten sie ihre Schule zum Irrenhaus erklären.

Geschlechtertausch

Die Jungs kommen als Mädchen verkleidet und umgekehrt – keine wirklich neue Idee, aber immer ein Riesenspaß mit den Klischees zu spielen.

Das letzte Thema lautete: Roter Teppich. Mal einen Tag wie ein Filmstar fühlen lautet hier das Motto. Ob man sich oscarmäßig in Schale wirft oder sich wie eine berühmte Filmfigur kleidet war den Zehntklässlern selbst überlassen.

Kategorien: Schulveranstaltungen

Pius Wallmeyer

http://presseclub.eos-hmd.de/pius-wallmeyer