Exkursionsbericht – Komm auf Tour

Am Mittwoch, dem 29.08.2018, war die Klasse 8 der Europäischen Oberschule Hartmannsdorf mit Herrn Kemter zu ‘‘Komm auf Tour‘‘. Sechs unserer mutigen Mädels trauten sich mit Jungs einer anderen Schule in die Gruppe Pink eingeteilt zu werden. Alle anderen Schüler der Klasse 8 bildeten die Gruppe Grün. Es gab unterschiedliche Parcours wie, das Labyrinth, “Sturmfreie Bude“, Improtheater und Zukunftstunnel. In jedem Parcours gab es unterschiedliche Aufgaben. Gruppe Grün fing im Labyrinth an. Die erste Aufgabe war, in einer rückwärts Polonaise durchs Labyrinth zu gelangen. Dann die Aufgaben, die man sich aussuchen konnte, wie zum Beispiel: Schatzsuche. Bei dieser Aufgabe ging es darum, eine Gießkanne zu finden, in dieser befanden sich Begriffe wie: Familie, Job, Bildung, usw.. Bei „Sturmfreie Bude“ gab es Aufgaben wie: Radio reparieren, Abfluss reparieren, Schlafzimmer herrichten, Pizza bestellen und shoppen.
Am Ende dieses Parcours gab es sexuelle Aufklärung zum Thema Verhütung. Beim Improtheater wurde Anna-Sophie Günther am Anfang spontan interviewt, als wäre sie ein YouTube Star und musste spontan darauf reagieren und Antworten geben. Dannach durften alle auf einer kleinen Bühne ein improvisiertes Theaterstück vorführen. Dabei gab es die Themen: Der große Moment, Neue in der Clique und Streit im Schlafzimmer. Danach die letzte Station: Der Zukunftstunnnel. Dort wurden Themen wie Homosexualität und so weiter behandelt. Herr Kemter ließ es sich während dessen in der „Lehrerbetreuung“ gut gehen und erfuhr einige interessante Informationen, während er einen Kaffee trank.

Pius Wallmeyer

 

Kategorien: Schulveranstaltungen